Vita

Ich bin 1970 in Bad Homburg geboren . Meine große Liebe zur Malerei/Kunst hatte ich seit meiner Jugend mit 14 Jahren bereits.  

1998 fing ich an,  mich neben meiner Arbeit weiterzubilden in der Kunst. Ich war in der Kunstakademie in Trier und Städelabendschule in Frankfurt. Von 2002-2008 war ich Schülerin von Günter Maniewski an der Freien Kunstschule Malakademie Frankfurt. 

 

Heute arbeite ich  als selbstständige Malerin/Künstlerin in meinem Atelier in Bad Homburg, gebe Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und veranstalte Ausstellungen.

 

Die Kunst beginnt bei mir meistens ohne Motiv und entwickelt sich während des Schaffens zu einem Thema.

Ich male mit vielen Schichten aus dem Experiment meine Bilder hervor. Die Farbe stehen dabei in erster Linie im Vordergrund.  Immer wenn ich anfange, habe ich das Gefühl selbst in der Situation zu sein - ich tauche sozusagen in meine eigenen Kunstwelten hinein. Das sind die besten Momente. Meine Kunst ist Fantasie die sich zwischen Traum, Erinnerung und Wirklichkeit abspielt. Immer aber vom innen heraus kommt.

 

 In meinen Bilder gibt es vieles zu entdecken. Unlogisches kommt immer vor, Chaos scheint zu herrschen, ist es morgen schon wirklich so? Große Themen der Erde beschäftigen mich und finden sich immer wieder in meinen Bildern im Dialog mit mir selbst. Die Erde ruft mich immer wieder zur Leinwand...           

 

Die Kunst ist für mich eine Herzensangelegenheit mit all meinen Sinnen. Der Pinsel in meiner Hand ist die Verbindung zu meinen Gefühlen, zu meinem inneren Auge. 

 

 


Ausstellungen

Ich habe seit 2000  viele Ausstellungen in Bad Homburg, Frankfurt,Wien und Köln. Hier sehen Sie die letzten 4 Jahre....   

  

 2017 Galerie Fleck Stephan Müller

2017 BBK "Die Neuen"

2017 Nebbiensches Gartenhaus

2017 Nord-Ost Gemeinde Frankfurt

2017 Paulskirche Frankfurt

2018 Museum Kitzenhof Gonzenheim

2018 Kunstwerkstadt Bad Homburg "Kunst am alten Wasserwerk"

2018 Nebbiensches Gartenhaus "Gruppenausstellung"

"Licht & Schatten"

2018 Paulskirche, "Frankfurter Hauptbahnhof"

2018 Umzug und Rückkehr in das Atelier im Hause der Künstlerin    

2019 Galerie des BBK Frankfurt, 29.03.-14.04.2019

"Fantastic Voyage", Franziska Klemp, Maike Kreichgauer, Contessa Roberts, Bianca Scheich

2020 "Bunte Isolation" Virtuelle Ausstellung in der Kunsthalle Friedberg, Galerist und Künstler Daniela Herbst  und Jan Heartmann, www.meinkunstgarten.de

2020 Atelier Ausstellung "One Woman Art Show" Forsthausstraße 8, Bad Homburg

2020 Small edition Frankfurter Künstlerinnen und Künstler Weihnachtsmarkt in der Galerie der Bildenden Künstlerinnen und Künstler Frankfurt

2021 Tag der Druckkunst, Atelier Ausstellung in der Forsthausstraße und  virtuell 1.3.-21.3.2021, www.meinkunstgarten.de, Friedberg

2021 "WIR" 75. Jubiläumsausstellung Galerie Berufsverband bildender Künstlerinnen und Künstler, 18.9.-10.10.21

 

 

Eine Auswahl meiner Bilder befindet sich im Privaten und öffentlichen Besitz

2005 - Nord-Ost Gemeinde Frankfurt/Bornheim ,"Frankfurt 17:35" und "Ich bin mitten unter Euch"
2006 -  Fachhochschule Frankfurt Konferenzsaal der Hochschulleitung, "Zwei im Garten"

2008 - St. Stephanus Kirche Frankfurt/Nieder-Eschbach, "Das Ewige Licht" Altarbild

2013  - Der Magistrat der Stadt Bad Homburg , "Das Paradies" und "Die Vogelfrau vor ihrem Atelier" 

2018 "Engel an der Orgel" St. Stephanus Kirche Frankfurt, Nieder Eschbach

2018 - Museum Kitzenhof, "Mein Blick auf Gonzenheim",

"Das Rosenmädchen"

 

 

 

 

 

Seit 2013  bin ich  Mitglied im Künstlerclub Frankfurt e.V. Nebbiensches Gartenhaus, Bockenheimer Anlage 

 

Seit 2016 bin ich Mitglied des BBK-Frankfurt, Berufsverband Bildender Künstlerinnen und Künstler e.V. Frankfurt

 

Seit 2018 Mitglied Frankfurter Verein für Radierung und Siebdruck e.V.